ALLGEMEINE INFORMATIONEN
  • Termin in 2021: musste leider ausfallen
  • Ort: Die Spielzeugbörse findet in der Aula der Primarschule Zwingen (Gemeindesaal Zwingen) statt. Bitte beachten: Es gibt nur Tische, keine Bodenplätze für Kinder!
  • Zeit: An einem Sonntag, von 13.00 bis 16.00 Uhr, 1x im Jahr
    (Ende Januar bzw. Anfang Februar)
  • Kosten: Die Aussteller bezahlen für einen Tisch CHF 20.- (inkl. Bons für Kaffee/Wasser), welche per Banküberweisung zu zahlen sind.
    Die Überweisung muss bis spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung getätigt werden. Barzahlungen am Tag der Kinderkleiderbörse sind nur in Ausnahmefällen möglich.
  • Was darf verkauft werden: Nur Spielsachen
    (kleine / grosse, z.B. Kinderküche, Kaufladen, Puppenwagen, etc.), Kinderbücher.
    Es sollen keine Kleider, Schuhe oder sonstige Kinder-/Babysachen verkauft werden. (Dh. keine Kinderwägen, Maxi Cosi, etc.)
  • Ablauf: Ab 12.00 Uhr können die Aussteller ihre Tische im Gemeindesaal beziehen und einrichten. Die Tische sind mit dem Aussteller-Namen versehen. Nach dem Ausladen sollen die Aussteller ihre Autos im hinteren Bereich des Schulhausparkplatzes parkieren. Die Tische sollten nicht vor 15.45 Uhr abgeräumt werden.
  • Verpflegung: Im Bistro „Zum Rägeboge“ gibt es Hot Dogs, Thonbrötli, diverse Sandwiches, feine Kuchen, Schläggis für die Kinder, sowie kalte Getränke und Kaffee. An den Bistro-Tischen können die Besucher eine Pause einlegen und sich die Köstlichkeiten aus dem Bistro schmecken lassen.
ANMELDUNG
  • Die Aussteller der vergangenen Börse erhalten die Einladung für die nächste Spielzeugbörse ungefähr 6 Wochen vor Veranstaltungstermin per Email.
  • Interessierte können sich jederzeit bei Sandra Schmidlin melden.